Verfasst von: fobo.at | März 25, 2009

Traffic Jam

Also da ich heute 2 Minuten später drann war, als sonst bin ich in den größten Stau geraten, den ich bis jetzt gesehen habe. Zum Glück gibts einen Gehsteig, den man als Radfahrer benutzen muss, um weiter zu kommen. Zusätzlich steht mir noch ein Radweg zur Verfügung, diesen kann ich aber nur sehr kurz nutzen, da ich dann abbiegen muss. Trotzdem ist es unglaublich, dass die hier jeden Tag locker 2km Stau haben und das eher in der Wohngegend, als in der Stadt. Aber bei so einem schlechten öffentlichen Verkehrssystem ist es schließlich auch kein Wunder, dass jeder das Auto benutzt um irgendwo hinzukommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: