Verfasst von: fobo.at | März 12, 2009

Aran Islands

Ich habe heute die Frühfähre auf die Aran Islands genommen. Wie schon erwähnt außerhalb der Saison gibt es keine regelmäßigen Verbindungen. Aus diesem Grund habe ich auch die Frühfähre hin und am nächsten Tag die Frühfähre zurück genommen. Die Aran Islands bestehen aus 3 Inseln, wobei ich nur die Hauptinsel gesehen habe. Beeindruckend war nicht nur das schöne Wetter sondern, auch die Felsen. In Dun Aonghasa sieht man das alte Fort. Man kann sich dort hinlegen und 100m in die Tiefe blicken – herrlich. Mit dem Rad war die Insel relativ schnell erkundet. Aber am besten seht euch einige Eindrücke auf den Bildern an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: