Verfasst von: fobo.at | Februar 15, 2009

Howth

Heute haben wir die Halbinsel Howth besucht. Mit dem Bus gings bis auf den Berg hinauf und dann wanderten wir bis zum Hafen. Ein herrlicher Ausblick bot sich von der Halbinsel auf das Meer und das Eye of Ireland (eine kleine Insel vor Howth). Als Lunch gabs heute endlich mal Fish&Chips. Die aßen wir in einem Restaurant, das uns von einem Iren empfohlen wurde.

Nachdem Essen marschierten wir noch den Hafen entlang, um noch ein paar Eindrücke aufzunehmen. Das Wetter hat auch mitgespielt. Ich war heute bereits teilweise ohne Jacke unterwegs. Der Frühling kann kommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: