Verfasst von: fobo.at | Februar 3, 2009

Free Breakfast

Heute gabs gratis Frühstück von 8:30 bis 11 Uhr. Leider konnte ich nur von 8:30 bis 9 Uhr daran teilnehmen. Aber das war auch kein Problem, denn einmal frühstücken reicht. Das Frühstück wurde von der Christian Union organisiert. Dies ist ein Club hier am Campus, der aus christlichen Studenten besteht und heute ein Frühstück für alle internationalen Studenten organisiert hat. Die Auswahl war groß. Es gab Tee, Kaffee, Saft, Brot, Marmelade, Müsli, Pancake (kleine Palatschinken), kleine Brote (mini Brote), Muffins, ….. Es war ganz interessant und ich habe wieder ein paar Leute kennen gelernt. Leider musste ich 5 vor 9 schon wieder gehen, da um 9 Uhr meine Vorlesung begann.

Am Nachmittag, als ich schon auf dem Nachhauseweg war, veranstaltete die Irish Society im Rahmen der Irish Language Week etwas. Da ich leider nichts verstanden habe, kann ich auch nicht sagen um was es gegangen ist. Aber es muss etwas mit Fussball zu tun gehabt haben. Trotzdem hat es sich ausgezahlt, denn ich habe einen gratis Muffin und ein RedBull bekommen. 😉

Das erste Bild zeigt die Maschine im Engineering Gebäude, habe leider vergessen nachzuschauen was es ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: